TANZHOF

Ballettschule Waltrop

Klassisches Ballett  •  HipHop  •  Breakdance  •  Dancehall  •  Flamenco  •  Capoeira  •  ContemporaryPilates  •  Rücken-Körperzentrumtraining
Kinder Ballett  •  Kinder Akrobatik  •  Kinder Yoga

Kursplan

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Saal 1 Saal 2 Saal 1 Saal 2 Saal 1 Saal 2 Saal 1 Saal 2 Saal 1 Saal 2
. . . . . . 9.00 - 10.00 Rücken-
Körperzentrum Training
. . .
. . . . . . . . . .
.15.00 - 16.00 Akrobatik I . 16.15 - 17.15 Kinder Ballett belegt 15.30 - 16.30 Akrobatik I 16.30 - 17.30 Akrobatik II 15.00-16.00
Kinder Ballett
16.00 - 17.00 Kinder Yoga . .
.16.00 - 17.00 Kinder Ballett . 17.30 - 18.30 Klassisches
Ballett
- 17.00 - 18.00 Breakdance 17.30 - 18.30 HipHop I 17.00 - 18.00 Akrobatik F
. .
.17.00 - 18.00 Contemporary . 18.30 - 20.00 Klassisches
Ballett
- 17.30 - 18.30 Caopiera /
Breakdance
18.30 - 19.30 HipHop II 18.45 - 20.00 Dancehall . . .
. . . bis .. .. 19.00 - 20.30 Klassisches Ballett . .
. 19.00 - 20.00
Pilates
. 21.00 . . 20.00 - 21.00 Flamenco . . .

Kursbeiträge

  • Kinderballett: 60 Min./Woche 35,00 € bis 40,00 €/Monat
  • Klassisches Ballett: 90 Min./Woche 50,00 €/Monat oder
    180 Min./Woche 60,00 €/Monat
  • HipHop 1: 30 €, HipHop 2: 35 €, Breakdance 35 € (alle Kurse 60 Min.)
  • Capoiera/Breakdance 45 € (90 Min.)
  • Kinder Akrobatik: 60 Min. - Kurs I und II 30,00 €, Kurs III 35,00 €/Monat
  • Kinder Yoga: 60 min. 30,00 €/Monat
  • Dancehall: 75 Min./Woche 45,00 €/Monat
  • Contemporary: 60 min./Woche, 35,00€/Monat
  • Pilates: 60 Min./Woche 50,00 €/Monat
  • Rücken + Körperzentrum Training: 60 Min./Woche 40,00 €/Monat
  • Flamenco: 60 Min./Woche 50,00 €/Monat
  • Tango: Workshops und Kurse auf Anfrage

Werden zwei oder mehr Kurse belegt, so gibt es einen Nachlass von 5.-€.
Bei Geschwisterverträgen, Familienverträge gibt es ebenfalls ein Nachlass von 5.-€ .

In allen Kursen ist jederzeit eine Probestunde möglich. Bitte um eine Voranmeldung. Vielen Dank. Alle weiteren Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0179-6136103 oder persönlich im TANZHOF Ballettschule Waltrop.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dozentinnen und Dozenten:

Dancehall

Sue begann im Jahre 2004 in Frankreich von einigen Größen der Dancehall Szene zu lernen und entdeckte den Tanzstil schnell für sich. Wieder angekommen in Deutschland war sie eine der ersten deutschen Vertreterinnen der Szene und stand auf der Bühne mit bekannten Dancehall Interpreten wie "Leftside", "Konshens" oder "Culcha Candela". Sie tanzte außerdem in einigen Videoclips wie z.B. "African Queen" und "Ready to Party" von Leftside mit und ist bis heute international als Dancehall Tänzerin und Trainerin gefragt.

Breakdance

Sun-Ha, auch bekannt als B-Boy Sunz One, entdeckte seine Leidenschaft fürs Breaking im Jahre 2002 und ist bis heute in der Szene aktiv. Battles, Meisterschaften, Tanztheater, Bühnenshows, etc. auf nationaler und internationaler Ebene: Sun-Ha blickt auf eine langjährige Erfahrung als professioneller Tänzer zurück. Seit einigen Jahren ist er als Tanzlehrer, Workshopleiter oder als Jury bei Meisterschaften ein gefragter Gast.

Hip-Hop

Sue ist Tänzerin und Choreographin. In ihrem Unterricht fließen viele verschiedene Stile mit ein. Weiche, weibliche Bewegungen, wie auch temperamentvolle Bewegungen sind in ihren Choregraphien immer zu finden.

Sie hat jahrelange pädagogische Erfahrungen und leitet viele Tanzprojekte in Deutschland wie auch im Ausland.

Kinder Akrobatik und Kinder Yoga

Leana ist von Beruf Gymnastiklehrerin / Bewegungspädagogin. Sie tanzt seit vielen Jahren Ballett und macht sehr gerne Akrobatik.

Kinder Yoga ist Ideal für Kinder die nach einem ruhigen Ausgleich suchen. Die Flexibilität und die Kraft der Kinder werden verbessert und sie haben die Möglichkeit dem stressigen Alltag einmal die Woche zu entfliehen.
Im Yoga für Kinder werden Körper- und Sinneswahrnehmung verbessert, Angst und Aggressionen abgebaut sowie Selbstwertgefühl und Konzentration erhöht.

Durch eine spielerische Gestaltung des Kurses lernen die Kinder viele verschiedene Yogastellungen wie zum Beispiel den Hund, den Baum oder die Kerze. Die Flexibilität und die Kraft der Kinder werden verbessert und sie haben die Möglichkeit dem stressigen Alltag einmal die Woche zu entfliehen.

Akrobatik verbindet Elemente aus dem Turnen und aus dem Tanzen miteinander. Es wird dabei ein Gefühl für den eigenen Körper und ein Gefühl für den Partner entwickelt und erarbeitet.
Zum Beispiel werden Handstand, Radschläge und Sprünge geübt, aber auch die Flexibilität und das Gruppengefühl sind hier sehr wichtig. Spielerisch werden außerdem Pyramiden gebaut und verschiedene Hebefiguren mit einem Partner oder in Gruppen durchgeführt. Dabei es natürlich sehr wichtig ein Gefühl für den eigenen Körper und ein Gefühl für den Partner zu entwickeln.

Contemporary

Leana leitet ebenfalls den Kurs Contemorary. Dies ist ein Sammelbegriff für moderne choreographische Bühnentanzkunst . Übersetzt bedeutet Contemporary auch zeitgenössischer Tanz. Stile wie beispielsweise Ballett, Jazz oder Modern, aber auch Schritte anderer Stile sind durchaus enthalten. Dadurch ist dieser Tanzstil eine sehr breit gefasste und offene Tanzart. Es gibt dem Tänzer oder Choreographen damit einen großen Freiheitsgrad in der tänzerischen Gestaltung und Umsetzung.

Vor allem geht es aber darum, seine Gefühle in die Tanzschritte zu bringen und sich durch das tanzen auszudrücken.

Kinder Ballett

Auch Kinder Ballett wird von Leana unterrichtet. Das Ziel vom Kinder Ballett ist es, die Grundlagen des klassischen Balletts durch Phantasie und kreative Bewegung zu erlernen.

Durch Rhythmische und Technische Schritte, so wie kleinen Schrittkombinationen, bekommen die Kinder ein Gefühl für die Musik.

Durch Spielerische Übungen werden außerdem die Aufmerksamkeit, Konzentration, so wie die Disziplin gefordert.

Im Vordergrund steht hier der Spaß und eine Bildung des eigenen Körpergefühls.

Flamenco

Pepi arbeitet seit 1999 weltweit als Dozentin, Sängerin und Tänzerin. Sie ist in verschiedenen Flamencoformationen zu sehen wie z.B.”El Flamenco de Graná”, ”Kathak Flamenco”, “CIA Con Gusto” um nur einige zu nennen.

Victor wurde in Granada/Spanien geboren. Er hatte die Ehre, sein Studium bei den besten Flamenco-Lehrern Spaniens zu absolvieren. Bekannte Größen wie Antonio Gades, Antonio Canales, Mario Maya, Joaquín Grilo, Mariquilla & Joaquin Cortes gehören zu seiner Ausbildung. Neben seiner Flamencoausbildung studierte Victor auch Klassischen Tanz und Latino. In ihrem Unterricht vermitteln sie mit Leichtigkeit und viel Freude den Flamenco.

Capoeira

Jonathan A. Reinoso, in der Capoeira Welt auch als „Ecu" bekannt, fing im Jahr 2002 bei Mestre Requeijão mit der traditionellen brasilianischen Variante des, mit akrobatischen und tänzerischen Bewegungen als Tanz getarnten, Selbstverteidigung-Kampfes Capoeira an. Er verfügt über weitreichende und vielfältige Erfahrungen in der musikalischen und tänzerischen Frührziehung, als Teil von Bühnenshows und in der Teilnahme an Meisterschaften. Er verfolgt das Ziel, allen Schülergruppen zu vermitteln, dass Teamwork und kooperatives Arbeiten effiziente Wege sind, um angestrebte Ziele erreichen zu können. Bei der Förderung individueller Disziplin und des Verantwortungs-und Selbstbewusstseins seiner Schüler kann er durch seine aufgeschlossene und ehrliche Art sehr gute Erfolge erzielen.

Pilates Training

Ursula ließ sich 2006 zur zertifizierten Pilates Trainerin (EuroEducation bei AnaCris Pinheiro Villaça) ausbilden, nachdem sie schon viele Jahre selber leidenschaftlich nach der Pilates-Methode trainiert hatte. Weitere Fortbildungen erhielt sie u.a. bei BodyMotion in Köln und im Pilates-Zentrum-Dortmund.

Sie ist Dipl. Sport- und Fitnesstrainerin (IST) und Professional Personal Fitnesstrainerin (GluckerKolleg). Außerdem hat sie Ausbildungen im Bereich Prävention und Rehasport gemacht. Sie ist Rückenschultrainerin und arbeitet seit über 20 Jahren im Bereich Yoga.
In Dortmund ließ sie sich von Kerstin Bredehorn und Claudia Lau zur Trainerin für Barre Workout und Advanced Barre Workout (DO BAR) ausbilden und gehört somit zu den ersten Trainerinnen, die die Dortmunder Schule (Pilates-Zentrum-Dortmund) ausbildete. Dort erhielt sie auch weitere Fortbildungen im Bereich der Faszienfitness und Myofascial Release – Faszienentspannung.

Rücken-Körperzentrumtraining

Katharina ist ausgebildete Physiotherapeutin und zertifizierte Rückenschullehrerin. Durch kontinuierliche Fortbildungen fließen immer neueste Erkenntnisse in den Unterricht mit ein.

Kinderballett und Klassisches Ballett

Isabelle ist Dipl. Tänzerin / Tanzpädagogin und unterrichtet Kinderballett und Klassisches Ballett.

Regeln und Informationen für den TANZHOF

Liebe Eltern und Schüler bitte halten Sie/Ihr folgende Punkte ein, damit der Schulbetrieb aufrechterhalten bleiben kann.

  • Bitte kommen Sie oder Ihre Kinder bereits umgezogen zum Unterricht, da die Garderoben nicht benutzt werden dürfen.
  • Bitte holen Sie Ihre Kinder vor der Türe ab, da der Flur im Tanzhof nicht den Sicherheitsabstand gewährleisten kann. Bitte halten Sie im Hof genügend Abstand ein und tragen Sie einen Mundschutz.
  • Bitte nehmen Sie oder Ihre Kinder nicht am Unterricht teil wenn Sie oder Ihr Kind nicht völlig gesund sind/ist!
  • Bitte weisen Sie einen negativen Test vor oder eine vollständige Impfung. Wenn Sie oder Ihr Kind an diesem Tag negativ getestet sind/ist, gilt dieser auch für den Unterricht am Nachmittag.
  • Im Tanzhof gelten alle AHA Regeln, bitte einhalten.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und bedanke mich für Ihre Unterstützung und Treue.

TANZHOF Team & Isabelle

Kontakt

TANZHOF Ballettschule Waltrop
Inhaberin: Isabelle Stirkat • Hilberstr. 1 • 47531 Waltrop
Tel.: 0179-6136103

Videos

Sue
Busy Signal - Bubble up
by Sue Mania& Radig Badalov
Sue
Unit Dance - Lick Shots
(Choreography by Emre Erol)

ENANA Tanzbekleidung und Trainingwear eco & fair

ENANA ist eine nachhaltig, umweltfreundlich und sozialgerecht hergestellte
Tanzbekleidung für Kinder und Erwachsene.

Die Produkte können Sie in der Ballettschule anschauen und anprobieren.

www.enana.at

Angaben gemäß § 5 TMG - IMPRESSUM

TANZHOF Ballettschule Waltrop
Inhaberin: Isabelle Stirkat
Hilberstr.1
47531 Waltrop

Tel.: +49 (0)179-6136103

Steuernummer: 340/5331/1795

Quellenangaben
für die verwendeten Fotos: Lana Roßdeutscher, Fotografenmeisterin
für die Angaben im Impressum: http://www.e-recht24.de

Wichtige Hinweise

Durch Anklicken eines der angegebenen externen Links verlassen Sie das Angebot von Tanzhof Balletschule Waltrop und Enana. Die hier aufgeführten Links und Verweise führen zu Angeboten, die nicht von uns erstellt oder gepflegt werden. Wir übernehmen daher keinerlei Verantwortung für die dort gezeigten Inhalte.

Obwohl wir die bei uns verzeichneten Seiten regelmässig kontrollieren und uns bemühen, auf Veränderungen entsprechend zu reagieren, können wir deshalb keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen illegalen, fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24